Cafés und Restaurants

Die 10 besten Cafés in Bern

Das sind die 10 besten Cafés in Bern

Gemäss den BewerterInnen auf Tripadvisor sind das die 10 besten Cafés in Bern:

  1. Einstein café & bel étage, im Einsteinhaus, Kramgasse 49. 3011 Bern
  2. Adrianos Bar & Cafe, Theaterplatz 2, 3011 Bern
  3. Apfelgold – desserts et livres, Bonstettenstrasse 2, 3012 Bern
  4. Marta Café Musik Bar, Kramgasse 8, 3011 Bern
  5. Nocciolato Specialty Coffee House, Bundesgasse 20, 3011 Bern
  6. Rösterei, Kaffee & Bar, Güterstrasse 6, 3008 Bern
  7. Café Restaurant Treff, Gerechtigkeitsgasse 12, 3011 Bern
  8. Monnier Bern, Schauplatzgasse 26, 3011 Bern
  9. Cafe Fleuri, Altenbergrain 21, 3013 Bern
  10. Drip Roasters, Belpstrasse 69, 3007 Bern
  1. Versa, Kornhausplatz 11, 3011 Bern
  2. Cafe-Bar Parterre, Hallerstrasse 1, 3012 Bern
  3. eniline, Junkerngasse 58, 3011 Bern
  4. Eichenberger, Kramgasse 57, 3011 Bern
  5. Äss-Bar Bern
  6. Starbucks
  7. Coffee Fellows
  8. tingel kringel
  9. Smart
  10. Lirum Larum

Lieblingscafés in der Berner-Altstadt

Unter den Lauben, in den Gassen oder versteckt in einem Gewölbekeller – wer gerne «käfelet», hat in der Berner Altstadt die Qual der Wahl. (Quelle: Bern.com). Gemäss dieser Website, sind das die beliebtesten Cafés in der Berner Altstadt.

  • Volver, Rathausplatz 2, Bern
  • Café Marta, Kramgasse 8, Bern
  • Kaffeehaus Max, Neuengasse 39, Bern
  • Jusq’a, Brunngasse 52, Bern
  • Einstein café & bel étage, im Einsteinhaus, Kramgasse 49. 3011 Bern
  • Café Alpin, Gerechtigkeitsgasse 19, Bern
  • Adrianos, Theaterplatz 2, Bern
  • VERSA Kaffee & Wermut, Kornhausplatz 11, Bern
  • Lehrerzimmer und Turnhalle im PROGR, Waisenhausplatz 30 / Speichergasse 4, Bern
  • Burgunder Bar, Speichergasse 16, Bern
  • Lieblings, Gerechtigkeitsgasse 13, Bern
  • Lesbar, Münstergasse 61-63 Bern
  • Lorenzini, Hotelgasse 10, Bern

Kleine Übersicht zur Stadt Bern

Die 1191 gegründete Zähringerstadt ist mit ihren charakteristischen Lauben teilweise in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Seit 1218 Freie Reichsstadt, trat Bern 1353 der Eidgenossenschaft bei und entwickelte sich bis ins 16. Jahrhundert zum grössten Stadtstaat nördlich der Alpen. 1983 wurde die Berner Altstadt in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen (Wikipedia).

Die Stadt Bern liegt im schweizerischen Mittelland an der Aare. Bern ist neben seiner Rolle als Bundesstadt und damit Sitz der Regierung auch bekannt als Universitätsstadt und für seine Wahrzeichen BärengrabenMünster und Zytglogge.

Gemäss Liste von Tripadvisor gibt es in Bern 372 Restaurants. Davon sind 24 als Cafés in Bern aufgeführt und bewertet. Die Anzahl von Röstereien in Bern finden Sie auf dieser Liste.